In eigener Sache

1605_Das_Letzte_960x640In diesem Blog berichteten wir regelmäßig über unsere Aktivitäten zu diversen Themen der Mobilität und Verkehrspolitik. Wir wollten eine Plattform für die interessierte Öffentlichkeit bieten, um sich über aktuelle Fragen auszutauschen, miteinander zu kommunizieren und zu diskutieren.

Jetzt ist erst einmal Schluss damit, wir werden diesen Blog nicht weiter fortführen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Ihnen, unseren Lesern, bedanken, dass Sie uns tatkräftig unterstützt haben.

Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Meinungen und Kommentare! Sie finden uns online auf adac.de, aktionmove.de sowie auf den Social Media Kanälen Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

Ihr ADAC Motorwelt Blog-Team

So geht nachhaltige Mobilität aus Sicht des ADAC

FußgängerFür den ADAC spielt die Nachhaltigkeit der Mobilität nicht erst seit dem aktuellen Städtewettbewerb und der diesjährigen ADAC Expertenreihe eine zentrale Rolle. Als zusammengefasste Konsequenz der vorangegangenen Beiträge in diesem Blog lassen sich die folgenden zentralen Aspekte und Handlungsfelder ableiten:

Weiterlesen

Jahresveranstaltung der Initiative Erdgasmobilität – Erdgas und Biomethan als Kraftstoffe

Initiative ErdgasmobilitätSie beschäftigt die Frage, ob die Förderung der Mobilität mit Erdgas, Biomethan und synthetischem Methan (Power to Gas) weiter auf der politischen Agenda steht? Dann reservieren Sie sich den Termin der Jahresveranstaltung der Initiative Erdgasmobilität – Erdgas und Biomethan als Kraftstoffe. Weiterlesen

Mobilität – sicher, umweltfreundlich, bedarfsgerecht und bezahlbar

StadtverkehrDass die Verkehrssicherheit in den Städten zum Kernstück der Nachhaltigkeitsstrategie gehören muss, ist für den ADAC selbstverständlich. Schließlich ereignen sich dort die meisten Verkehrsunfälle, da innerorts die Komplexität des Verkehrs am größten ist und sich alle Verkehrsteilnehmergruppen im gleichen Straßenraum treffen. Innerorts ereignen sich fast drei Viertel aller polizeilich erfassten Unfälle und mehr als zwei Drittel aller Unfälle mit Personenschaden. Auch wenn diese Unfälle meist glimpflich ausgehen, besteht lange noch kein Grund zur Entwarnung.

Weiterlesen

Nachhaltige Mobilität in Städten

StraßenbahnStädte und Gemeinden bilden das Zentrum unseres gesellschaftlichen Lebens und sind der Motor der Wirtschaft: 85 Prozent des Bruttoinlandsprodukts der EU werden dort erwirtschaftet, zwei Drittel der Menschen leben in den Städten. Sie sind auf funktionierende Verkehrssysteme angewiesen, weil Wohnen, Arbeiten, Bildung und Versorgung räumlich meist voneinander getrennt sind.

Weiterlesen

17. ADAC Städtewettbewerb: Das sind die Gewinner

Seit 1963 führt der ADAC den Städtewettbewerb gemeinsam mit seinen Partnern Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund und Städtewettbewerb 2014Deutscher Verkehrssicherheitsrat durch. Im Rahmen der Auslobung des 17. Wettbewerbs für Städte und Gemeinden 2014, der zusätzlich durch den Deutschen Industrieund Handelskammertag unterstützt wurde, rief der ADAC Kommunen deutschlandweit dazu auf, sich mit Maßnahmen und Konzepten für eine nachhaltige Mobilität im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie und sozialer Teilhabe zu bewerben.

Weiterlesen

17. Wettbewerb für Städte und Gemeinden 2014/2015 „Nachhaltige Mobilität“

Städtewettbewerb 2014Seit 1963 führt der ADAC den Städtewettbewerb gemeinsam mit seinen Partnern Deutscher Städtetag, Deutscher Städte- und Gemeindebund und Deutscher Verkehrssicherheitsrat durch. Im Rahmen der Auslobung des 17. Wettbewerbs für Städte und Gemeinden, der zusätzlich durch den Deutschen Industrie- und Handelskammertag unterstützt wurde, rief der ADAC Anfang 2014 Kommunen deutschlandweit dazu auf, sich mit Maßnahmen und Konzepten für eine nachhaltige Mobilität im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie und sozialer Teilhabe zu bewerben. Weiterlesen